Autor: Claudius Morgen

Lesung

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Die Buch Berlin kommt zwar in der Breitenwirkung (noch) nicht an die Buchmessen in Frankfurt und Leipzig heran. Trotzdem versetzt es mich natürlich in gewisse Nervosität, dass ich dort am kommenden Samstag, 25. November, aus meinem lieben Büchlein lesen werde – und zwar laut und ohne die Papiertüte, die ich sonst zum Schutz meines Pseudonyms über dem Kopf trage. Wäre ein wenig unpraktikabel. Wie viele Zuhörer werden kommen: zwei oder drei (gut für die Nervosität), […]

Gewinner stehen fest

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Die Würfel sind gefallen – oder: Alea iacta est, wie der Asterix-Fan sagt. Die Gewinner des Solo-für-Sophie-Gewinnspiels stehen fest. Doch bevor ich die Namen verkünde, möchte ich mich bei allen Teilnehmern bedanken (das ist obligatorisch) und die Spannung noch ein wenig anheizen. Als Schriftsteller bin ich das mir und meinen Lesern irgendwie schuldig, finde ich. Es fing nicht gerade vielversprechend an mit dem Gewinnspiel. Das Lovelybooks-Team behauptete, die Anzeige sei online. Aber ich konnte sie […]

Großes Gewinnspiel

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Willkommen beim Gewinnspiel zu „Solo für Sophie“, dem etwas anderen Liebesroman rund um eine französische Star-Pianistin, der seine Leser zu Lobeshymnen hingerissen hat: „Super spannend“, „humorvoll“, „wortgewaltig“, „poetisch“ – diese werbenden Worte aus der Anzeige entspringen nicht der Phantasie des Autors. Sie stammen aus den Rezensionen der Lovelybooks-Gemeinde, darunter die Mehrzahl mit der Höchstnote von fünf Sternen. „Ein großartiges Buch zum Lachen und zum Lieben“, so das Fazit einer Leserin. Wenn ihr überprüfen wollt, ob […]

Leserstimmen

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Inzwischen haben sich ja doch schon ein paar Leser meiner „Sophie“ angenommen, und ich erlaube mir, hier die schönsten Urteile zu veröffentlichen. Die negativen Stimmen lasse ich natürlich heraus – nein, im Ernst: Es gab bisher wundersamerweise keine. Umso wichtiger, dass ich an dieser Stelle eidesstattlich erkläre, mit den Rezensenten weder in einem moralischen noch finanziellen oder libidinösen Abhängigkeitsverhältnis zu stehen. Wer eine humorvolle Story mit zahlreichen plausiblen Wendungen, der richtigen Prise Erotik und einzigartigen […]

Leserunde auf Lovelybooks

Kommentare 1
Allgemein

Aufregende Tage für mich als Autor: Eben erst hat meine „Sophie“ das Licht der Welt erblickt – nachdem ich Jahre mit ihr schwanger gegangen bin -, und nun liegt mein Baby im gleißenden Licht der OP-Lampe und wird von den kritischen Blicken der Ärzte seziert. Nein, das ist ein durch und durch schiefes Bild und überdies Unsinn: Die Ärzte sind in Wirklichkeit Leser und mir bisher überaus wohlwollend gesonnen. Das gilt insbesondere für die Leserunde […]

Druckfrisch:
Solo für Sophie

Kommentare 3
Allgemein

Der Roman erzählt mit hintergründigem Humor die Geschichte vom Suchen und Finden der Liebe anhand ungewöhnlicher Hauptfiguren, die nicht dem gesellschaftlichen Leitbild der Leichtgängigkeit entsprechen. Dazu kontrastieren prägnante, satirisch zugespitzte Nebenfiguren, die die schüchternen Protagonisten zum Jagen tragen wollen. Es entspinnt sich eine turbulente Dreiecksgeschichte, die auf das Konzert als Showdown zusteuert und sich darin rundet und auflöst. Die allseitige Liebe zur klassischen Musik verleiht dem Roman als durchgängiges Motiv eine besondere Farbe. Dabei ist […]

Mein erster Roman:
Coverboy

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Ein Roman um einen sympathischen Anti-Helden, der wider Willen zum Sex-Blogger wird und einen chaotischen Rollentausch macht Eigentlich wollte Oliver nur ein Sabbatical nehmen. Denn sein Leben ist so ziemlich den Bach runter. Im Job läuft nichts, seine Ex-Freundin ist von einem anderen schwanger, und mit dem Selbstbild klappt es ohnehin nicht. Da scheint das Angebot seines Kumpels Steve wie gerufen zu kommen – eine Weltreise per Schiff, über die Olli als Blogger berichten soll. […]